Welcome! E-Mail: mail@andreas-baldauf.de, Phone: +49 (0)163 393 33 45

Blog

be careful – it’s good stuff

be careful – it’s good stuff

Unter dem Motto „be careful – it’s good stuff“ drehte sich gestern alles rund um das Thema Sekt. Ich hatte mir in den Kopf gesetzt, das Thema Sekt mal ein wenig emotional zu beleuchten. Also packte ich das große Fotosortiment ins Auto und fuhr zur Sektmanufaktur Bardong. Gegen 10 Uhr war ich dort und wurde wie immer sehr herzlich empfangen – wie sollte es anders sein: Mit einem Sekt! Der Aufbau war schnell erledigt – so konnte ich gespannt auf meine Modelle Jessica Walter und Philipp Brähler warten.

Pünktlich wie die Maurer standen sie vor mir – es lohnt sich eben doch, wenn man mit Profis arbeitet – so daß wir sofort nach dem kurzen Briefing mit dem Shooting beginnen konnten… ganz entspannt… denn es sollte ja ein wenig emotional werden.

Ein Bild, welches schon vor Monaten im Kopf entstanden war, sollte nun umgesetzt werden… be careful – it’s good stuff.

Viel zu oft, gehen wir mit Dingen die uns umgeben nicht vorsichtig genug um – sei es aus Unachtsamkeit, oder weil wir diesen „Standard“ eben gewohnt sind.

Be careful

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und dann ist da ja auch immer das Thema Zeit, welches uns ständig im Nacken sitzt. Hektik. Stress. Anspannung.

All das regiert unseren Alltag – also war mir wichtig, auch mal wieder das Gegenteil zu zeigen – Momente, in denen wir mal komplett abschalten können – wo wir den Augenblick genießen…

Enjoy the moment

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und wo die Gedanken schon mal um Harmonie und Ruhe kreisten, war der Schritt zur Philosophie nicht weit… ;-)

best wine with diamonds

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und da im Hause Bardong alles nach alten Traditionen und mit viel Hingabe hergestellt wird, fehlte mir nur noch eine zündende Idee, wie ich das Thema Tradition in einem Bild unterkriegen kann…

old fashioned

Ich glaube, es ist recht gut gelungen…

Meinen herzlichsten Dank an Renate und Norbert Bardong für die Location und ungezählte Flaschen Sekt, die wir für das Shooting brauchten.

Meinen herzlichsten Dank und ein großes Lob an meine Modelle Jessica Walter und Philipp Brähler, die perfekt gearbeitet haben. Übrigens: Schaut Euch mal die Webseite von Philipp an, er hat nicht nur dieses Shooting mit seiner professionellen Art bereichert, sondern ist dem Einen oder Anderen bereits schon vorher ein Begriff gewesen (BWM, Mercedes, Telekom, Schlemmeratlas…u.v.m.).

PS: Mit einem Klick auf das oberste Bild, könnt Ihr alle 4 Bilder auch noch etwas größer sehen.

Leave Reply